Busreisen Mailand

Busreisen Mailand

Wer eine Busreise nach Mailand macht, denkt sicher zuerst an die große Modewelt in dieser Stadt. Aber Mailand hat noch mehr zu bieten, als die Karierechancen für Nachwuchsmodells. Wer sich über die Geschichte und Kultur der Stadt informieren möchte wird sicher auch am mailänder Dom vorbeifahren. Aber auch die Kirche St. Maria sollte man unbedingt besuchen.

Hier kann man auf den Spuren des berühmten Buches „Das Sakrileg“, die Wandmalerei von Da Vinci bewundern. Das Motiv des Abendmals, erzählt nicht nur eine spannende Geschichte, sondern bietet auch eine interessante Entstehungsgeschichte.

Busreisen zu den Modemessen

Die Galleria Vittoria Emanuelle II, das Pirelli-Haus und noch viele andere Sehenswürdigkeiten bietet die Stadt Mailand. Damit man auch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten nicht vergisst, lohnt es sich auf jeden Fall auch eine beleitete Besichtigungstour zu buchen. Ob über ein Wochenende oder ein paar Tage, die Stadt wird seine Besucher sicher auch außerhalb der Modemessen sehr begeistern.

Um bei Busreisen auch die Gelegenheit zu günstigem Shoppen zu bekommen, sollte man im Juli und im Januar reisen. Denn am ersten Samstag im Juli und ab dem 7 Januar beginnen in den Botiquen und Geschäften die Schlussverkäufe. Dabei kann man dann schöne Schnäppchen der italienischen Designermode ergattern.

Im Viertel von via Montenapoleone, hat man dann die edelsten Designer und Geschäfte auf einmal vor Augen.

Die Stadt Mailand

Aber ob man sich nun für die Mode oder die Geschichte interessiert, hier in Mailand, wird man viel vom typischen italienischan Flair erleben. Viele Straßenfeste und Wochenmärkte, bieten auch eine kulinarische Möglichkeit in Mailand zu shoppen. Bei einer Übernachtung in Mailand, hat man genauso viel Auswahl.

Die günstigsten Übernachtungsmöglichkeiten, die aus der Stadt angeboten werden, gibt es ab ca. 40,- Euro. Aber nach oben hin, sind wie so oft keine Grenzen gesetzt. Deshalb lohnt es sich auf jeden Fall auch sein Hotel im Internet zu buchen. Dabei findet man über 200 Hotels und Gasthäuser, die eine Übernachtung in Mailand anbieten. Unterkünfte, Herberge und Camping in Mailand.

Mehr Reisetipps:

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Artdefects Media Verlag
Martin Schuster, 49 Jahre, Reisekaufmann, Timo Kropp, 42 Jahre, Reiseveranstalter und Marie Kusche, 37 Jahre, freiberufliche Reisejournalistin und Backpacker, sowie Christian Gülcan, Betreiber und Redakteur dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, Tipps und Ratgeber zu Busreisen, Reisezielen und Sehenswürdigkeiten.
Redaktion
Twitter

Letzte Artikel von Redaktion (Alle anzeigen)

Kommentar verfassen