Busreisen Venedig

Busreisen Venedig

Auf einer Busreise in die Lagunenstadt Venedig! Die Gondelieres, die Kanäle und die vielen malerischen Bauten, haben die Stadt zum Anziehungspunkt für Paare und romantische Ausflügler gemacht. In dieser Stadt haben auch Künstler wie Tizian, Correggio und Tiepolo, eine Vielzahl ihrer Werke hinterlasen.

Vor allem durch die Renaissance und den Barock sehr geprägt, gläzt die Stadt durch ihre Üppigkeit. In den vielen Kirchen, die auch häufig einzelne Stadtviertel repräsentierten, bekommt man einen Einblick in eine Zeit, in der es noch keine Trennung von Kirche und Staat gab.

Busreisen zum Palazzo und Dogenpalast

Aber auch der Dogenpalast und der Palast des Patriarchen von Venedig sind durchaus sehenswerte Ziele. Die Libreria Vecchia ist für die Kunstwelt wohl der wichtigste Bau in Venedig und die typisch venizianische Architektur, wird auch heute noch weltweit gerne kopiert.

Im Palazzo Ducale und vielen anderen Museen der Stadt kann man auch spanndende Stunden verbringen. Natürlich will niemand, bei Busreisen nach Venedig, versäumen, auch mal mit einer Gondel durch die vielen Kanäle der Stadt fahren. Allerdings kann man sich hier auf gute Preise gefasst machen. In der Regel zahlt man für eine Stunde Gondelfahrt ca. 75,- Euro.

Karneval in Venedig

Wer vor dem Aschermittwoch eine Reise nach Venedig macht, kann sich auf einen ganz besonderen Karnevall freuen. Hier hat man die Gelegeneheit einen Karnevall kennen zu lernen, der mit seiner Einzigartigkeit und besonderen Kostümen, schon in viele Krimis und Romane Einzug gehalten hat.

Wer sich in Venedig auch kulinarisch etwas gönnen möchte, solllte dabei eher etwas auserhalb zu einem Cappuchino greifen. Auf dem Markusplatz, im Zentrum Venedigs, kann so ein Kaffee mehr als 10,- Euro kosten. Wer dem Mythos von Venedig einmal verfallen ist, den wird das sicher kaum interessieren. Denn um zu sparen, kann man ja auch außerhalb der Stadt einkaufen und sich etwas Verpflegung auf den Stadtrundgang mitnehmen. Stadtkarte, Umgebungskarte und Plan von Venedig.

Mehr Reisetipps:

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Artdefects Media Verlag
Martin Schuster, 49 Jahre, Reisekaufmann, Timo Kropp, 42 Jahre, Reiseveranstalter und Marie Kusche, 37 Jahre, freiberufliche Reisejournalistin und Backpacker, sowie Christian Gülcan, Betreiber und Redakteur dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, Tipps und Ratgeber zu Busreisen, Reisezielen und Sehenswürdigkeiten.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

2 Gedanken zu „Busreisen Venedig“

  1. Hi,

    ich habe vor kurzem eine Busreise nach Venedig gemacht und kann es nur jedem empfehlen. Auch wenn der Aufenthalt sehr teuer ist in Venedig. Ein Cafe zum Beispiel 4,80 €…

    Aber die Kulisse ist einmalig.

  2. Also ich muss sagen, ich war total enttäuscht von Venedig. Ich hatte an romatische Gässchen und singende Gondolieri gedacht. De facto war es aber stickig, schmutzig und komplett überteuert…

Kommentar verfassen