Busreisen Schweden

Busreisen Schweden

Ein schönes Erlebnis wird eine Busreise nach Schweden, für jeden der sich für dieses schmale Land am Bottnischen Meerbusen interessiert. Besonders Naturfreunde werden hier sicher nicht enttäuscht.

Wintersport und Klettertouren kann man hier genauso machen, wie lange Wanderungen durch die nordische Naturlandschaft Schwedens. Eine besondere Tour durch die schwedische Natur, kann man auch auf den Spuren des Wissenschaftlers Karl von Lineé machen. Mit einem Besuch auf dem Pfarrhof Rashult, kann man auch den Geburtsort dieses Naturforschers besuchen.

Freilichtmuseum in Schweden

Im Wickingerdorf Foteviken kann man heute noch die Lebensweise dieser Nordmänner erleben, die hier mit eigenem König und eigener Währung leben. Aber auch auf Burg Eketorp kann man sich in vergangene Zeiten entführen lassen und das schwedische Mittelalter kennen lernen. Wer sich für Industrie und Wirtschaft interessiert, sollte auch mal eine der 14 Glasbläserwerkstätten besuchen.

Aber auch das älteste Freilichtmuseum der Welt kann in Schweden besichtigt werden. In Skansen wird man durch 500 Jahre schwedischer Geschichte geführt und kann auf einem, vergleichsweise kleinen Gebiet, Traditionen und Bräuche aus allen Teilen des Landes kennen lernen.

Busreisen zum Mitsommerfest

Bei Busreisen in das sommerliche Schweden, darf man sich sicher nicht das Mittsommerfest. Mit Dillkartoffeln, Fisch und viel Alkohol kann man hier das beliebteste Fest Schwedens genießen. Aber auch beim Krebsessen im August, kann man die Schweden mit einem feurigen Temperament erleben.

Gerade in der Region um Stockholm hat man aber auch die Gelegenheit einige der vielen Schlösser in Schweden zu besichtigen. Aber mit einer Busreise durch Schweden kann man noch viele Herrensitze und Burgen mehr kennen lernen.

Mit Ihren Parks und Cafés zeigt sich Schweden auch hier besonders gastfreundlich. Denn ganz gleich ob öffentlich oder privat, die meisten dieser architektonischen Schönheiten kann man als Besucher Schwedens besichtigen. Ein besonderes Land läd zu vielen spannenden Busreisen mit herzlicher Gastfreundschaft ein. Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Unterkunft in Schweden.

Mehr Reisetipps:

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Artdefects Media Verlag
Martin Schuster, 49 Jahre, Reisekaufmann, Timo Kropp, 42 Jahre, Reiseveranstalter und Marie Kusche, 37 Jahre, freiberufliche Reisejournalistin und Backpacker, sowie Christian Gülcan, Betreiber und Redakteur dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, Tipps und Ratgeber zu Busreisen, Reisezielen und Sehenswürdigkeiten.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Ein Gedanke zu „Busreisen Schweden“

  1. Hallo!
    Ich habe letztes Jahr eine Busreise durch Skandinavien gemacht und war wirklich begeistert. Die Fahrt ging nach Dänemark, Norwegen und Schweden. Entgegen meiner Befürchtung waren meine Mitfahrer aus allen Altersklassen und wir haben wirklich viele schöne und interessante Orte besichtigt. In Eigenregie wäre eine solche Tour bestimmt sehr anstrengend und ich hätte kaum so viel von den Ländern kennen lernen können. Ich kann eine Busreise wirklich nur empfehlen! Viele Grüße, Michael.

Kommentar verfassen