Billige Busreisen

Billige Busreisen 

Bei einem Angebot für eine billige Busreise, sollte man etwas Vorsicht walten lassen. Denn nicht immer halten solche Reisen, was sie versprechen. Wenn der Preis für eine Billig Busreise besonders billig ist, sollte man sich vorher noch mal über den Reiseveranstalter informieren. 

In vielen Internetforen, kann man da Reiseberichte anderer Urlauber nachlesen und in manchen Chat-Rooms auch genauere Fragen stellen. Aber auch wenn die ersten Informationen über den Reiseveranstalter ganz seriös aussehen, sollte man sich auch so wichtige Sachen, wie das Hotel und andere Teile des Reiseangebotes genauer ansehen.

Busreisen mit Frühstück 

Bei billigen Busreisen die in einem edlen Hotel enden soll, ruft man am besten auch direkt im Hotel an und fragt, ob dieser Veranstalter dort bekannt ist und auch gebucht hat. Aber auch bei den anderen Teilen, der Urlaubsangebote, sollte man sehr aufmerksam sein. 

Denn schließlich möchte niemand in einem Hotel übernachten, bei dem das Frühstück wegläuft und der Strom alle drei Stunden ausfällt, während man morgens um sieben von Presslufthämmern geweckt wird. Hier geht es jetzt nicht darum jede Busreise, die billig ist, aufs Korn zu nehmen, sondern einfach darum, dass auch Urlauber mal genauer nachsehen sollten, ob die Angebote wirklich realistisch sind.

Das Busreise Ausflugsziel 

Sicher ist es sehr schön und praktisch wenn man eine wunderschöne Reise, die eigentlich „Sau-teuer“ ist, für ganz kleines Geld bekommt, aber wirklich bekommen wird man so etwas nicht. Den Wunsch der Urlauber, besonders günstig zu reisen um möglichst viel Geld zu sparen, machen sich nämlich viele Betrüger gerne zu nutze. 

Dabei ist dann nicht unbedingt immer nur die Rede von Fahrten, die gar nicht stattfinden oder bei denen man am Ende kein Hotel hat. Solche Leute vergessen auch ganz gerne mal bei solchen Fahrten, zu erwähnen, dass die angebotenen Ausflüge extra kosten, bis man direkt vor dem Ausflugsziel steht. Sicher hat man in Deutschland und Europa einen ganz anderen Standart, als in vielen anderen Teilen der Welt, aber dennoch, sollte man sich nicht auf eine Busreise einlassen, bei der man nicht genau weiß, was da vor sich geht. 

Lieber einmal mehr nachfragen, wenn die Veranstalter nervös oder abweisend werden, wenn man genauere Antworten will, kann man sich gleich auf die Suche nach einem neuen machen. Das ist einfach sicherer für den eigenen Urlaub und den eigenen Geldbeutel. Mehr günstige Angebote und Produkte auf den Billig Portal. Reisekosten und Fernziele in Raten bezahlen, mit der günstigen Finanzierung.

Weiterführende Reiseberichte, Veranstalter und Tipps:

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Artdefects Media Verlag
Martin Schuster, 49 Jahre, Reisekaufmann, Timo Kropp, 42 Jahre, Reiseveranstalter und Marie Kusche, 37 Jahre, freiberufliche Reisejournalistin und Backpacker, sowie Christian Gülcan, Betreiber und Redakteur dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, Tipps und Ratgeber zu Busreisen, Reisezielen und Sehenswürdigkeiten.
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen