Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Florenz, Teil 3

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Florenz, Teil 3

Majestätische Paläste, prächtige Kathedralen, weltberühmte Kunstgalerien, wunderschöne Gärten und historisches Flair: Florenz ist so schön, dass die Stadt selbst ein großes Kunstwerk zu sein scheint. Dazu kommen ein angenehmes Klima, eine leckere Küche, sehr gute Weine und die zauberhaften Landschaften der Toskana.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Florenz, Teil 3

Egal ob Kunstfreund, Geschichtsfan oder Genießer – in der italienischen Stadt kommt also jeder auf seine Kosten.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Florenz, Teil 3 weiterlesen

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Florenz, Teil 2

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Florenz, Teil 2

Als wäre die Toskana nicht schon schön genug, setzt die Region mit Florenz noch einen drauf. Eindrucksvolle Architektur mit prächtigen Palästen und Kathedralen, weltbekannte Kunstgalerien, eine spannende Geschichte und liebevoll angelegte Gärten lassen die italienische Stadt zu einem großen Gesamtkunstwerk werden.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Florenz, Teil 2

Das angenehme Klima, die schmackhafte Küche und die leckeren Weine sorgen dann noch für das perfekte Lebensgefühl.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Florenz, Teil 2 weiterlesen

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Florenz, Teil 1

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Florenz, Teil 1

Weltberühmte Kunstgalerien, architektonische Meisterwerke und herrliche Gärten: Das wunderschöne Florenz hat so viele Highlights zu bieten, dass die Stadt in der Toskana wie ein riesiges Gesamtkunstwerk erscheint. Dazu kommen die leckere Küche, die hervorragenden Weine und das tolle Klima.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Florenz, Teil 1

Gründe, sich in den Bus zu setzen und die italienische Stadt zu erkunden, gibt es also genug. Und in einer mehrteiligen Liste nennen wir die schönsten Sehenswürdigkeiten in Florenz, die sich der Reisende auf jeden Fall anschauen sollte.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Florenz, Teil 1 weiterlesen

Tipps für Busreisen: Hallstatt in Österreich

Tipps für Busreisen: Hallstatt in Österreich

Malerische Berglandschaften, charmante Häuser mit bunten Fassaden, verträumte Gässchen und ein herrlicher See mit kristallklarem Wasser: Hallstatt verspricht echte Postkarten-Idylle.

Tipps für Busreisen Hallstatt in Österreich

Der kleine Ort in Oberösterreich ist so schön, dass es sogar eine Kopie davon in China gibt.

Grund genug, die hübsche Gemeinde als Tipp für die nächste Busreise einmal näher vorzustellen:

Tipps für Busreisen: Hallstatt in Österreich weiterlesen

12 Tipps für Bus-Städtereisen im Winter, Teil 2

12 Tipps für Bus-Städtereisen im Winter, Teil 2

Bus-Städtereisen haben eigentlich von April bis September Saison. Denn warme Temperaturen, sonniges Wetter und lange Tage sind durchaus angenehm, um eine Stadt zu erkunden. Doch das heißt nicht, dass ein Städtetrip in der kalten Jahreshälfte nicht mindestens genauso schön ist.

12 Tipps für Bus-Städtereisen im Winter, Teil 2

Ganz im Gegenteil gibt es sogar Ziele, die im Winter fast noch schöner sind als im Sommer. Und dass weniger Touristen vor Ort und die Preise zudem oft günstiger sind, kann der Reisende als schöne Nebeneffekte für sich nutzen.

12 Tipps für Bus-Städtereisen im Winter, Teil 2 weiterlesen

12 Tipps für Bus-Städtereisen im Winter, Teil 1

12 Tipps für Bus-Städtereisen im Winter, Teil 1

Die Hauptsaison für Städtereisen ist von April bis September. In der warmen Jahreshälfte sind die Tage lang und die Chancen auf sonniges Wetter hoch. Um eine Stadt zu besichtigen und durch die Straßen und Gassen zu schlendern, ist das natürlich praktisch. Doch auch im Winter lohnt sich ein Besuch. Schneebedeckte Dächer und romantisch beleuchtete Straßen am Abend sorgen für ein wunderbar romantisches Flair.

12 Tipps für Bus-Städtereisen im Winter (1)

Zudem sind in der kalten Jahreshälfte weit weniger Touristen unterwegs, so dass sich der Urlauber die Sehenswürdigkeiten und schönen Plätze nicht mit vielen anderen Besuchern teilen muss. Und: Oft lässt sich auch noch Geld sparen.

12 Tipps für Bus-Städtereisen im Winter, Teil 1 weiterlesen

Die 10 schönsten Sehenswürdigkeiten in Maastricht, Teil 2

Die 10 schönsten Sehenswürdigkeiten in Maastricht, Teil 2

Es hat seinen guten Grund, dass Städtereisen mit dem Bus sehr beliebt sind. Denn der Reisebus bringt den Urlauber bequem ans Ziel. Der Urlauber muss nicht umsteigen, sich nicht um sein Gepäck kümmern und vor Ort weder die Unterkunft noch einen Parkplatz suchen. Stattdessen kann er es sich bequem machen und schon während der Fahrt erste Eindrücke sammeln.

Sehenswürdigkeiten in Maastricht

Hinzu kommt, dass die Reiseveranstalter oft auch gleich ein Ausflugsprogramm anbieten. So sieht der Urlauber schon mal die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und kann alles andere an den Tagen, die zur freien Verfügung stehen, selbst entdecken.

Die 10 schönsten Sehenswürdigkeiten in Maastricht, Teil 2 weiterlesen

Die 10 schönsten Sehenswürdigkeiten in Maastricht, Teil 1

Die 10 schönsten Sehenswürdigkeiten in Maastricht, Teil 1

Nahegelegene Städte in Europa bieten sich optimal für eine Busreise an. Denn die Fahrt dauert nicht allzu lange und oft bietet er Reiseveranstalter ein Ausflugsprogramm mit interessanten Sehenswürdigkeiten und Plätzen an. So kann sich der Reisende ganz bequem zurücklehnen und die Eindrücke auf sich wirken lassen. Freie Tage wiederum kann der Reisende nutzen, um den Ort auf eigene Faust zu erkunden.

Maastricht

Ein solches Reiseziel ist Maastricht. Maastricht ist die Hauptstadt der Region Limburg und zugleich die älteste Stadt der Niederlande. Gleichzeitig ist Maastricht eine Studentenstadt.

Das führt dazu, dass die Stadt mit einer gelungenen Mischung aus historischem Ambiente, kulturellen Schätzen, internationalem Flair und einer jungen, hippen Atmosphäre bezaubert.

Die 10 schönsten Sehenswürdigkeiten in Maastricht, Teil 1 weiterlesen

Tipp für die nächste Busreise: Andorra

Tipp für die nächste Busreise: Andorra

Eine charmante Hauptstadt, hübsche Steinkirchen und wunderschöne Berglandschaften: Andorra ist zwar nicht besonders groß, hat aber doch erstaunlich viel zu bieten.

Andorra

Wanderer und Skifahrer kommen hier genauso auf ihre Kosten wie diejenigen, die abseits der klassischen Touristenziele ein paar schöne Urlaubstage verbringen möchten.

Als Tipp für die nächste Busreise stellen
wir Andorra in diesem Beitrag vor:

 

Wissenswertes und Interessantes zu Andorra

Andorra liegt mitten in den östlichen Pyrenäen zwischen Frankreich und Spanien. Mit einer Größe von 468 Quadratkilometern ist das kleine Land kaum größer als Bremen. Unter den sechs europäischen Zwergstaaten ist Andorra flächenmäßig aber der größte.

In Andorra leben rund 78.000 Menschen, fast 23.000 davon sind in der Hauptstadt Andorra la Vella zu Hause. Damit ist die Hauptstadt zugleich die größte Stadt des Landes. Und durch die Lage hoch oben in den Bergen ist Andorras Hauptstadt die am höchsten gelegene Hauptstadt in Europa.

Tipp für die nächste Busreise: Andorra weiterlesen

Ist ein Storno bei einer Reisewarnung möglich?

Ist ein Storno bei einer Reisewarnung möglich?

Busreisen haben eher selten bekannte Krisengebiete zum Ziel. Und viele Urlauber buchen erst gar keine Reise in ein Land, in dem die Lage schwierig ist. Doch auch in einem Land, das als sicher und sehr stabil gilt, kann sich die Situation plötzlich verändern.

Reisewarnungen

Ein Terroranschlag, aber auch ein heftiges Unwetter oder ein anderer Unglücksfall sind Beispiele für Ereignisse, die zur Katastrophe führen können. Verständlicherweise möchte kaum ein Urlauber seine Reise mit einem mulmigen Gefühl im Bauch antreten.

Nur: Wie ist das eigentlich? Wann kann der Urlauber zu Hause bleiben? Und wer übernimmt die Kosten?

Ist ein Storno bei einer Reisewarnung möglich? weiterlesen