Busreisen Australien

Busreisen Australien 

Der Australische Busch, war in den Anfängen nach seiner Entdeckung ein beliebtes Straflager für die englische Krone. Heute ist Australien ein sehr beliebtes Urlaubsziel für Touristen aus aller Welt. Denn dieser Kontinent hat sehr viel für Erholungssuchende und Abenteurer, gleichermaßen, zu bieten.

Möchte man zum Beispiel eine Busreise zum Ayers Rock, der von den Einheimischen auch Uluru genannt wird, so hat man dazu genau so die Gelegenheit, wie zu einer Rundfahrt durch einen der vielen Nationalparks oder die australische Wüste.

 

Der riesige australische Kontinent, bietet endlose Möglichkeiten das Land mit einer Busreise oder auch mit einem Rundflug zu entdecken. Anders als im dichtbesidelten Europa, ist hier die Nutzung von Flugzeugen viel weiter verbreitet, einfach weil die Menschen in den abgelegeneren Gebieten darauf angewiesen sind.

Wer sich nicht unbedingt in das Kernland von Australien wagen möchte, um bei einem Lagerfeuer und mit ein paar Käfern unter dem Zelt die Kängurus zu beobachten, hat vor allem in den Ballungsgebieten und an der Küste die Möglichkeit zu einem entspannten Club-Urlaub mit einem gemütlichen Hotel und natürlich auch einem Strand vor der Türe.

Anzeige

Busreisen nach Sydney

Mit diversen Busreisen kann man hier schon an einem Tag einen kleinen Überblick über eine so große Metropole wie Sydney bekommen oder sich gezielt für eine Tour zu den Sehenswürdigkeiten entscheiden. Als Tourist hat man also die unterschiedlichsten Möglichkeiten, auf welche Weise man diesen einzigartigen Kontinent entdecken möchte.

Je nach Jahreszeit kann es in diesem Gebiet allerdings so heiß, werden, dass es für einen durchschnittlichen Europäer kaum zu ertragen ist. Wer jedoch um Weihnachten herum, dem regnerischen Europa entfliehen möchte, kann dabei einen sonnigen und heißen Sommer in Australien genießen. Als Kontinent auf der südlichen Erdhalbkugel, ist er für viele Europäer, ein idealer Fluchtort, vor dem winterlichen „Sauwetter“ des Nordens.

Weiterführende Reiseberichte, Veranstalter und Tipps:

Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen