Busreisen an die Nordsee

Busreisen an die Nordsee

Bei einer Busreise an die Nordsee ist man nicht nur auf deutsches Staatsgebiet beschränkt. Um ein paar erholsame Tage an der deutschen Nordsee zu verbringen, kann man aber von Ottendorf bis Borkum, viele verschiedene Ziele ansteuern. Vor allem die Inseln an der deutschen Nordseeküste, locken immer wieder viele Besucher an das Meer.

Von den Dünen Ostfrieslands bis zu den Häfen der Elbmündung kann man sich mit nordischer Gelassenheit erholen. Aber auch in den Nachbarländern wie Dänemark, Schweden, England und den Niederlande kann man das Leben an der Nordsee erforschen.

Das Wattenmeer an der Nordsee

Diese internationale Region, zeigt sich nicht nur durch seine lange maritime Tradition aus. Hier kann man auf die Menschen treffen, die am gleichen Meer leben und dennoch die unterschiedlichsten Sitten und Bräuche aus ihren Ländern leben. Eine ruhige Brise am Strand kann man an den Fjörden, Schären und Kliffen des Nordens genießen.

Aber auch eine Wanderung durch das Wattenmeer in der südlichen Nordsee, kann man sehr viel Spaß haben. Prile, Muscheln und Wattkutschen haben für ihre Gäste immer noch einen sehr großen Reiz. Wandern, spazieren, reiten und Muscheln sammeln sind sicher entspannende Beschäftigungen die sich viele Besucher an der Nordsee gönnen.

Busreisen zur Nordseeküste

Aber wer sich mal die Zeit nimmt und Busreisen an der Nordseeküste entlang macht, wird dabei sicher auch viele regionale Leckereien aus dem Meer treffen. Frisch aus dem Meer, kann man in vielen schönen Strandlokalen, Aale, Muscheln, Heringe und viele andere nordische Schlemmereien genießen.

Hier kann man auf zahlreichen, preiswerten Campingplätzen übernachten und viele verschiedene Wassersportarten ausprobieren. Kite-Surfen, Wasserski, Aqua-Fitnes und Windsurfen sind da nur einige die man nennen kann. Denn mit Segeltörns und Motorbootfahrten kann man die Nordsee mal aus einer etwas anderen Perspektive erkunden, als es Strandurlauber für gewöhnlich tun. Wellness, Wassersport und Unterkunft an der Nordsee

Weiterführende Reiseberichte, Veranstalter und Tipps:

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Artdefects Media Verlag
Martin Schuster, 49 Jahre, Reisekaufmann, Timo Kropp, 42 Jahre, Reiseveranstalter und Marie Kusche, 37 Jahre, freiberufliche Reisejournalistin und Backpacker, sowie Christian Gülcan, Betreiber und Redakteur dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, Tipps und Ratgeber zu Busreisen, Reisezielen und Sehenswürdigkeiten.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Ein Gedanke zu „Busreisen an die Nordsee“

  1. Zudem tut man auch seinem Körper was Gutes, denn die Luft da oben ist supergesund, vor allem wenn man Probleme mit den Lungen und den Bronchen hat.

Kommentar verfassen