Busreisen zum Oktoberfest

Busreisen zum Oktoberfest

Jedes Jahr Ende September bis Anfang Oktober schallt es über München: „O’zaft is!“. Damit gilt dann das weltberühmte Oktoberfest als eröffnet. Der ursprüngliche Sinn der Oktoberfeste, war es die Bievorräte vom letzten Jahr aufzubrauchen, bevor die neue Saison anfing.

Deshalb ist auch heute noch, das Bier die Grundlage eines gelungenen Oktoberfestes. Die 1810 vom Kronprinzenpaar gegründete Tradition des Oktoberfestes auf der Theresienwiese, bietet heute mehr als nur Bierzelte und Würstchenbuden. Millionen Besucher kommen mittlerweile auch per Busreise, jährlich aus aller Welt zu den Wies’n um dieses typische Münchener Fest zu erleben.

Busreisen Nachmittagsausflüge

Aber auch aus dem hohen Norden Deutschlands und anderen Landesteilen machen sich viele auf  Busreisen zu diesem besonderen Erlebnis. Mit über 200 Schaustellern und einer Lautstärkebeschränkung auf 85 dB, wird auch für Nachmittagsausflüge von Familien, ein angenehmer Rahmen geschaffen. Nach 18 Uhr, ist es aber häufig in vielen Zelten, mit der traditionellen Kapellmusik vorbei.

Dann sind Schlager und Popmusik in allen Ecken und Enden zu hören. Wer nach 2 – 3 Mass Bier auch mal mitsingen möchte, bekommt auch eine passende Singfiebel zum Oktoberfest. In dieser turbulenten Feier muss sich auch niemand wirklich Gedanken um sein gesangliches Talent machen. Sicher wird niemand ganze zwei Wochen auf dem Oktoberfest durchfeiern können, aber eine Busreise von 1 – 2 Tagen auf dieses einmahlige Fest, lohnt sich auf jeden Fall.

Die Wiesen, das Oktoberfest

Es wäre ja etwas peinlich, wenn man als Deutscher nach Japan oder Südafrika kommt und auf einmal vor einem Menschen steht der trotz der größeren Entfernung schon mal auf dem Oktoberfest war. Während die Landsleute nicht dazu gekommen sind. Wer bei seiner Busreise zum Oktoberfest und vor allem auf der Wiesen selbst, mal in Schwierigkeiten gerät (bei den Mengen Alkohol, die da fließen…), wird vom Roten Kreuz, der Feuerwehr und Polizisten in mehreren Sprachen betreut.

Wenn es mal Not tut die Polizei zu rufen, erreicht man die Wiesenpolizei, während der Feierlichkeiten unter: 5003220. Attraktionen, Veranstaltungen, Events und Shows auf dem Oktoberfest.

Mehr Reisetipps:

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Artdefects Media Verlag
Martin Schuster, 49 Jahre, Reisekaufmann, Timo Kropp, 42 Jahre, Reiseveranstalter und Marie Kusche, 37 Jahre, freiberufliche Reisejournalistin und Backpacker, sowie Christian Gülcan, Betreiber und Redakteur dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, Tipps und Ratgeber zu Busreisen, Reisezielen und Sehenswürdigkeiten.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen