Busreisen Bielefeld

Busreisen Bielefeld

Mit einem Besuch in Bielefeld kann man eine Stadt erleben, die vor fast 800 Jahren, als Kaufmannsstadt, ihre Anfänge am Teutoburger Wald hatte. Mit ihrer vielseitigen wirtschaftlichen Geschichte wird Bielefeld auch mit den berühmten Namen Oetker und Schüco immer wieder ins Gedächtnis gerufen. Hier hat man die Möglichkeit die historische Baukultur aus den Anfängen der Industriekultur ausgiebig kennenzulernen. Aber in dieser Region des Mittelgebirges kann man noch vieles mehr erleben.

Zu fröhlichen Familienausflügen laden der Botanische Garten von Bielefeld, der japanische Garten und der Tierpark Olderdissen ein. Aber auch die Wanderwege mit 580km Länge und die 4800 ha Wald bieten viele Gelegenheiten die Natur zu erleben und vieles spannende zu entdecken. Mit zwei Theatern, elf Musseen und zahlreichen Open-Air Veranstaltungen bietet Bielefeld auch kulturell einen reichhaltigen Genuss.

Mit einer Busreise nach Bielefeld kann man aber auch die Sparrenburg und die Kirchen aus alter Zeit kennenlernen. Wenn Sie in der Stadt Leben und Wohnen möchten und die passende Wohnung suchen, können Sie bei den regionalen Stadtportalen in Bielefeld vorbei schauen. Hier finden sie auch passende Jobs und Berufe der Region.

Tourismuszentrum und Führungen

Am Leinenweberdenkmal wird dann die Geschichte der Ravensberger Region wieder lebendig. Vom Tourismuszentrum in Bielefeld wird auch einiges an Führungen geboten. Die Stadt kann man nach verschiedenen Themen erkunden. Öffentliche Führungen bekommt man genauso wie Beispielsweise eine Führung durch die Geschichte der Frauen in der Stadt, die seit dem Mittelalter bis heute vorgestellt wird.

Anzeige

Für eine individuelle Stadterkundung kann man aber auch zum Taxifahrer Greifen. Ob nun in einem gewöhnlichen Taxi, einer Limousine oder einem Bus, hier kann man sich die Stadt auf seine eigene Weise erschließen. 

Während eines kulinarischen Rundgangs durch die Stadt, kann man viel über die Stadt erfahren und sich dabei auch noch ein „Leinenweber-Menü“ schmecken lassen. Wer sich Busreisen nach Bielefeld gönnen möchte, bekommt auch von den bielefelder Touristenzentren ausführliches Prospektmaterial.

Damit der Besuch im Teutoburger Wald auch sicher für jeden zu einem Erlebnis wird. Busreiseveranstalter werben auch in den Tageszeitungen aus Bielefeld, Kleinanzeigen und Werbeanzeigen auch für Museen, Galerien und Stadtviertel.

Mehr Reisetipps:

Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen