Busreisen Rostock

Busreisen Rostock

Rostock, die 800 jährige Stadt der alten Hanse, ist auch heute noch ein wirtschaftlich wichtiger Knotenpunkt an der deutschen Ostsee. Als Mitglied des alten und auch der neuen Hansebundes, ist Rostock eine typisch nordische Hafenstadt, die Ihren Gästen nicht nur die Lebensweise, der Küstenbewohner, sondern auch die Kultur in vielfältiger Weise präsentiert.

Auf einer Busreise nach Rostock wird wohl niemand am Heimatmuseum Warnemünde vorbeigehen. Hier wird nicht nur die Geschichte der Region vorgestellt, sondern auch die Lebensweise und Arbeit der traditionellen Fischer.

Busreisen nach Wanemünde

Wie entstand die Seenotrettung oder wie wurde die Region zum Seebad? Auf viele Fragen findet sich hier eine Antwort. In den Museen von Rostock kann man viel über die traditionelle und moderne Schifffahrt lernen und die Künstlerische Entwicklung der letzten Jahrhunderte immer wieder neu entdecken.

Wollen Gäste mit Busreisen nach Rostock auch mehr über Rheinhold Kasten, den letzten großen Abenteurer des letzten Jahrhunderts erfahren, so bekommen sie die Gelegenheit im Teepott Warnemünde. Im Forst- und Köhlerhof Wiethagen, bekommen die Besucher auch die Gelegenheit die Natur der Umgebung kennen zu lernen. Nicht nur die Geschichte der Forstwirtschaft, sondern auch der Teerschwelerei kann hier erkundet werden. Für Erwachsene und Kinder wird auch ein Naturlehrpfad angeboten.

Anzeige

Die Stadt Rostock

Damit erkundet man die Flora und Fauna der rostocker Umgebung oder wandert auf den Spuren der alten Förster und Jäger aus vergangenen Tagen. Backsteinfassaden in dieser Lebendigen Stadt, haben sich bis heute als Wahrzeichen erhalten. Ob nun die alten Kaufmannshäuser oder die prachtvollen Kirchen aus unterschiedlichen Epochen, sie alle berichten von der wechselvollen Geschichte der Stadt.

Wer sich auf eine Busreise nach Rostock macht, sollte auch die Gelegenheit nutzen um die St. Marien Kirche zu besuchen. Hier her werden die Gäste von der astronomischen Uhr aus dem Jahre 1472 gelockt. Mittags um 12 Uhr, gehen dort die Apostel um. Von Fischspezialitäten bis zur ältesten Universität im Ostseeraum, gibt es in Rostock viel zu entdecken, für das man sich auch durchaus mehrere Tage Zeit nehmen kann. Veranstaltungen, Unterkünfte und Camping in Rostock.

Mehr Reisetipps:

Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen