Pro und Contra von Busreisen

Pro & Contra Busreisen 

Busreisen, die mittlerweile für sehr viele nahe und auch weiter entfernt liegende Reiseziele angeboten werden, erfreuen sich nicht nur bei Jugendlichen und bei Senioren, sondern auch bei Familien großer Beliebtheit, was sich sicherlich in den Punkten begründet, die für eine Busreise sprechen.

So stehen auf der Pro-Seite: 

        die bequeme und entspannte Art der Reise. 

Busreisen bieten den großen Vorteil, dass die Fahrt am vereinbarten Treffpunkt beginnt und direkt vor der Haustür des Zielortes endet. Insofern beginnt der Urlaub und die Entspannung unmittelbar und ohne anstrengende Anreise in Eigenregie.

Zudem muss der Reisende nicht darauf achten, Mitfahrende und Gepäck möglichst so zu verstauen, dass für alle genügend Platz bleibt. Nachdem im Regelfall alle Reisebusse über eine Bordtoilette und eine kleine Bordküche verfügen, ist des weiteren die vollständige Versorgung während der gesamten Fahrt gewährleistet, darüber hinaus ist durch Bildschirme und eine Musikanlage auch für die Unterhaltung gesorgt.  

        der meist günstigere Preis. 

Insgesamt sind Busreisen meist weniger kostenintensiv als vergleichbare Reisen, die per Auto oder Flugzeug unternommen werden, wobei ein umfassendes Ausflugsprogramm häufig bereits im Preis integriert ist.

        die Möglichkeit, bereits während der Fahrt Kontakte zu knüpfen und Gleichgesinnte kennen zu lernen.  

Dem gegenüber stehen jedoch auch Contra Punkte, die gegen eine Busreise sprechen können:

        weniger Unabhängigkeit am Zielort. 

Eigenständige Ausflüge oder Unternehmungen am Urlaubsort sind nur per Mietwagen, Taxi, Fahrrad oder zu Fuß möglich. Dies ist zwar bei einer Flugreise auch der Fall, steht jedoch im Gegensatz zu einem Urlaub mit eigenem Fahrzeug.

        keine Einflussmöglichkeit auf die Mitreisenden. 

Je nach Zielort und Reisezeit kann es durchaus passieren, dass der überwiegende Teil der Reisegruppe aus partyfreudigen Jugendlichen oder ruhesuchenden Senioren besteht. 

        Busreisen sind Gruppenreisen, was immer auch Rücksichtnahme und ein gewisses Maß an Kompromissbereitschaft voraussetzt.

Mehr Tipps:

 

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Artdefects Media Verlag
Martin Schuster, 49 Jahre, Reisekaufmann, Timo Kropp, 42 Jahre, Reiseveranstalter und Marie Kusche, 37 Jahre, freiberufliche Reisejournalistin und Backpacker, sowie Christian Gülcan, Betreiber und Redakteur dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, Tipps und Ratgeber zu Busreisen, Reisezielen und Sehenswürdigkeiten.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen