Klassefizierung Reisebusse

Die Klassifizierung von Reisebussen 

Es versteht sich von selbst, dass Busreisen in Reisebussen durchgeführt werden. Je nach Ziel und Veranstalter kommen dabei jedoch unterschiedliche Reisebusse zum Einsatz, die sich einerseits in ihrer Größe und andererseits in der vorhandenen Komfortausstattung unterscheiden. Die Größe von Reisebussen reicht von dreißig Sitzplätzen bis hin zu mehr als siebzig, moderne Reisebusse sind zudem in den meisten Fällen als Hoch- oder Doppeldecker ausgelegt. 

Damit die Busreise entspannt und bequem verläuft, kommen insbesondere für längere Reisen Busse mit komfortabler Ausstattung zum Einsatz. Dabei erhalten Reisebusse, vergleichbar mit Hotels, Sterne, die von der Gütegemeinschaft Buskomfort e.V. vergeben werden.

Busse in der Tourist Class haben einen Stern. Diese Busse verfügen über Heizung, Lüftung, Nachtbeleuchtung, Radio und Mikrofon, der Sitzabstand beträgt mindestens 68 Zentimeter. Solche Busse kommen jedoch meist nur für kurze Fahrten zum Einsatz. Busse der Standard Class sind mit zwei Sternen klassifiziert. 

Der Anstand zwischen den Sitzen beträgt hier mindestens 72 Zentimeter, darüber hinaus ist in diesen Bussen eine Gepäckablage sowie Sonnenschutz an den Seitenfenstern vorhanden. In Ergänzung zur Standard Class verfügen Busse der Komfort Class mit drei Sternen über eine Leselampe über jedem Sitzplatz, doppeltverglaste Scheiben, eine Toilette und eine kleine Bordküche. Die Sitze sowie die Rückenlehnen sind verstellbar und verfügen über Armlehnen, die Beinfreiheit beträgt mindestens 77 Zentimeter. 

Anzeige

First Class Busse 

Busse mit vier Sternen gehören der First Class an. Sie zeichnen sich neben den Merkmalen der Drei-Sterne-Busse wie Bordküche und Toilette durch eine Klimaanlage, Fußstützen sowie Klapptische an jedem Sitzplatz aus.

Die Sitze stehen mindestens 83 Zentimeter weit auseinander. Die höchste Klassifizierung haben Busse mit fünf Sternen in der Luxus Class. Hier beträgt der Abstand zwischen den Sitzen mindestens 90 Zentimeter. Grundsätzlich kann jedoch davon ausgegangen werden, dass insbesondere bei längeren Busreisen ausschließlich sichere, moderne und komfortable Reise- und Fernreisebusse zum Einsatz kommen. 

Mehr Tipps: 

Thema: Klassifizierung Reisebusse 

Twitter

Redaktion

Inhaber bei Artdefects Media Verlag
Martin Schuster, 49 Jahre, Reisekaufmann, Timo Kropp, 42 Jahre, Reiseveranstalter und Marie Kusche, 37 Jahre, freiberufliche Reisejournalistin und Backpacker, sowie Christian Gülcan, Betreiber und Redakteur dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, Tipps und Ratgeber zu Busreisen, Reisezielen und Sehenswürdigkeiten.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen