Ziele für Badereisen

Die beliebtesten Ziele für Badereisen per Bus 

Vor allem junge und junggebliebene Reisegäste entscheiden sich häufig für eine Badereise per Bus. Die Gründe hierfür sind recht einfach.

Bereits mit der Abreise können der Urlaub und die Party beginnen und auf der Fahrt bis zum Ferienziel bliebt ausreichend Zeit, um erste Bekanntschaften mit Gleichgesinnten zu knüpfen und auch Erfahrungen und Empfehlungen zu Bars, Restaurants und schönen Strandabschnitten auszutauschen.

Die absoluten Favoriten für Badereisen per Bus sind Lloret de Mar und Callela in Spanien, Platz drei belegt Kroatien.

       

Das spanische Lloret de Mar liegt an der Costa Brava und bietet eigentlich für jeden Geschmack das Richtige. So kommen Partywütige in den zahlreichen Kneipen und Diskotheken ebenso auf ihre Kosten wie diejenigen, die einen gemütlichen Strandurlaub verbringen möchten oder die Ruhe in den alten Fischerdörfern suchen. 

Empfehlenswert ist, einen Urlaubstag für einen Ausflug in das Hinterland einzuplanen, denn es wäre schade, sich die schönen Landschaften und malerische Orte wie Cadaqués, Portbou, Sant Feliu de Guíxols oder die katalonische Hauptstadt Barcelona entgehen zu lassen.

       

Callela liegt wie auch Lloret der Mar an der Costa Brava. Dabei ist Callela ein altes Fischerdorf mit einem langen Sandstrand, das mittlerweile auch zahlreiche preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten, viel Wassersport und ein abwechslungsreiches Nachtleben bietet.

Insgesamt ist Callela etwas ruhiger als Lloret de Mar, auch wenn man hier durchaus die Nacht zum Tag machen kann. Diejenigen, die weniger den Partytrubel, als vielmehr Ruhe und Erholung suchen, kommen sicher durch den langen Sandstrand und das herrlich blaue Meer voll auf ihre Kosten.  

       

Kroatien ist ein ideales Reisziel für diejenigen, die Ruhe, Entspannung und Erholung suchen, denn die Badestrände in Istrien sind sehr viel ruhiger und kaum mit den Partystränden an der Costa Brava, dem Balaton in Ungarn und der italienischen Adria zu vergleichen. Zudem sind Badereisen auch in der Hochsaison verhältnismäßig günstig und somit sicher auch eine Alternative für Familien mit Kindern. Zu den beliebtesten Reisezielen für Badereisen nach Kroatien gehört Porec in der Region Istrien. 

Hier reihen sich unzählige Strände und Felsbuchten entlang der Küstenlinie aneinander und neben wenigen Sandstränden prägen Fels- und Kiesstrände mit klarem, sauberen Wasser und schattenspendenden Pinienwäldern das Landschaftsbild. Rabac ist wesentlich kleiner als Porec und durch den flach abfallenden Kiesstrand ein idealer Ort für einen entspannten Urlaub mit der ganzen Familie. 

Die Kvarner-Bucht liegt an der nordöstlichen Adria, zwischen Istrien und dem kroatischen Küstenland. Zu den beliebtesten Reisezielen für Busbadereisen gehören hier die Hafenstadt Rijeka, das vornehme Opatija sowie der Urlaubsort Lovran.

Video-Reisebericht zur Kwarner-Bucht:

Mehr Reisetipps: 

Thema: Die beliebtesten Badereisen per Bus

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Artdefects Media Verlag
Martin Schuster, 49 Jahre, Reisekaufmann, Timo Kropp, 42 Jahre, Reiseveranstalter und Marie Kusche, 37 Jahre, freiberufliche Reisejournalistin und Backpacker, sowie Christian Gülcan, Betreiber und Redakteur dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, Tipps und Ratgeber zu Busreisen, Reisezielen und Sehenswürdigkeiten.
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen