Busreisen Ulm

Busreisen Ulm

Auf in die Geburtsstadt Albert Einsteins! Das werden sich sicher viele denken, die sich auf eine  Busreise nach Ulm machen. Obwohl Albert Einstein nur wenig mehr als ein Jahr in Ulm lebte, hat die Stadt es sich nicht nehmen lassen, auch heute noch an diesen weltberühmten Sohn der Stadt zu erinnern.

Selbstverständlich bietet die Stadt auch eine ausgiebige Führung, auf den Spuren Einsteins an. Dieser relative Ulmer hat viele Spuren in der Stadt hinterlassen. Brunnen, Monumente und eine Dauerausstellung bekennen sich in Ulm zu diesem Genie, wie das Legoland und die vielen Souvenirs. Aber für Gäste die nach Ulm kommen, hat die Stadt noch einiges mehr zu bieten.

Die Stadt Ulm

Jahrhunderte alte Kirchen und Klöster, aber auch die Architektur der Altstadt, entführen die Gäste auf eine Reise durch die Vergangenheit. Zum Beispiel im Salzstadel aus dem 16 Jahrhundert, kann man heute das Museum für Brotkultur besuchen.

Am Treffpunkt von Blau und Donau, kann man das Fischerviertel als Herzstück der Stadt Ulm erforschen und an einem der vielen Straßenfeste teilnehmen. Von der Bastion Lauseck bis nach Friedrichsau, kann man auf dem Promenadenweg der Stadtmauer und begleitet von der Donau, einen erholsamen Spaziergang machen.

Kichelhaus und Übernachtung im Schiefen-Haus

Im Kiechelhaus, kann man nicht nur verschiedene Ausstellungen und Sammlungen der ulmer Museen besuchen. Diese alte Patrizierresidenz der Familie Kiechel, hat sich aus dem 16 Jahrhundert selbst die Einrichtung teilweise im Original erhalten.

Auf dem Kreuz, befindet man sich in Ulm in einem weiteren historischen Stadtviertel, dass mit seinen kleinen Gassen und Häusern die Gäste zu einer phantasievollen Reise in die Geschichte der Stadt begleitet. Wer sich für Busreisen nach Ulm entscheidet ein paar Tage zu bleiben, findet im Schiefen-Haus an der Blau eine besondere Möglichkeit für die Übernachtung. Veranstaltungen, Ausstellungen und Unterkünfte in Ulm.

Mehr Reisetipps:

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Artdefects Media Verlag
Martin Schuster, 49 Jahre, Reisekaufmann, Timo Kropp, 42 Jahre, Reiseveranstalter und Marie Kusche, 37 Jahre, freiberufliche Reisejournalistin und Backpacker, sowie Christian Gülcan, Betreiber und Redakteur dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, Tipps und Ratgeber zu Busreisen, Reisezielen und Sehenswürdigkeiten.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen