Busreisen Lüneburg

Busreisen Lüneburg 

Eine Busreise nach Lüneburg ist lohnenswert, da sie seit dem Mittelalter für sein weißes Gold bekannt ist. Das Salz, im Mittelalter teuer und wertvoll, brachte die Stadt schon im Mittelalter zu wirtschaftlichem Wohlstand. Bis heute ist die Altstadt von Lüneburg ein gut erhaltenes Schmuckstück, mit gepflasterten Einkaufsstraßen und vielen alten Kaufmannshäusern und typischen Hausgiebeln.

In diesen kleinen Gassen und Straßen, sind traditionelle Handwerker, moderne Kaufhäuser aber auch Blumenläden und viele andere Geschäfte zu Hause. In einem der vielen Cafés oder in einer der urigen Kneipen, kann man man die Gemütlichkeit und das Flair der Stadt genießen.

Busreisen in die Lüneburger Heide 

Ein zentraler Punkt für Touristen und Busreisende ist der Platz „Am Sande“. Von diesem rechteckigen Platz gehen nicht nur die kleinen Gassen in die Altstadt ab, sondern auch eine oder mehrere Busreisen in weitere Stadtteile und in die Lüneburger Heide.

Die Industrie- und Handelskammer, die auch mal Brauhaus, Gastwirtschaft und Kaufladen war, zählt heute als Imposantestes Gebäude der Stadt. Aber auch der Wasserturm aus der Zeit letzten Jahrhundertwende, das Heinrich-Heine Haus und natürlich das Salzmuseum, sind sehr beliebte Ausflugsziele in dieser urigen Stadt.

Die Region um Lüneburg

Mit einer salzigen Führung stellt die Stadt, Busreisenden aus aller Welt, die verschlungenen Pfade der Salzgeschichte vor. Mit einer modernen Universität, vielen Museen und Erlebnismöglichkeiten in der Region, ist Lüneburg nicht nur das Herz der Lüneburger Heide, sondern auch eine Stadt die durch eine große Vielfalt der Generationen einen ganz eigenen Chrame in der heutigen Zeit hat.

Busreisende aus ganz Deutschland können die typische Gastfreundschaft des Nordens im Hotel Heid’Park oder in der Kutscherstube genießen. Aber auch regionale Spezialitäten und typisch nordische Gerichte, kann man sich ausgiebig schmecken lassen. Mit Wanderungen, Ausritten oder Farradtouren aber auch im SaLü oder auf einem der 7 Golfplätze der Stadt kann man sich aber auch viel sportlichen Spaß gönnen. Unterkunft, Stadtbezirke und Attraktionen von Lüneburg.

Mehr Reisetipps:

 

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Artdefects Media Verlag
Martin Schuster, 49 Jahre, Reisekaufmann, Timo Kropp, 42 Jahre, Reiseveranstalter und Marie Kusche, 37 Jahre, freiberufliche Reisejournalistin und Backpacker, sowie Christian Gülcan, Betreiber und Redakteur dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, Tipps und Ratgeber zu Busreisen, Reisezielen und Sehenswürdigkeiten.
Redaktion
Twitter

Letzte Artikel von Redaktion (Alle anzeigen)

Kommentar verfassen