Busreisen Würzburg

Busreisen Würzburg

Wer eine Busreise entlang des Weltkulturerbes plant, der sollte auch einen Abstecher nach Würzburg machen. Die barocke Residenz der fürstlichen Bischöfe in Würzburg ist seit Anfang der 80er Jahre auf der Liste der UNESCO eingetragen.

Im Hofgarten der Residenz, werden große und kleine Gäste zu gemütlichen Spaziergängen eingeladen und können sich in mitten schönster Gartenarchitektur entspannen. Aber auch die Festung Marienberg ist ein lohnenswertes Ziel in Würzburg. Bereits 1000 vor Christus, wurden an dieser Stelle die ersten Burgen errichtet.

Busreisen zum Spessart oder Steigerwald

Allerdings hat sich bis heute nur eine Rundkirche im Innenhof erhalten, die erst 1000 n. Chr. entstand. Walter von der Vogelweide, Josef Greising und Jehuda Amichai, sind nur einige der Berühmtheiten aus dieser Stadt. Denn auch an der Julius-Maximilians-Universität lehrten große Wissenschaftler wie Wilhelm Konrad Röntgen, Eduard Buchner und Hans Spemann.

Ein besonderes Erlebnis können sich Gäste mit einer Farradtour durch die Umgebung Würzburgs gönnen. An der romantischen Straße entlang oder auch in die Nachbarregionen von Spessart, Rhön und Steigerwald, kann man viele verschiedene Touren machen. Würzburg ist scheinbar ein ruhiges Fleckchen, jedoch bietet die Stadt nicht nur Busreisen quer durch die Umgebung, sondern auch viel Unterhaltsames aus Musik, Kunst und Kultur.

Die Stadt Würzburg

Dabei wird auf gute Theatervorstellungen genauso viel wert gelegt, wie auf jugendliche Musik aus Rock & Pop. In Würzburg wird man sehr schnell feststellen, dass die Stadt sich auch in ihren Museen und Galerien, sehr um die Kultur bemüht. Stadthistorischen wird genauso akribisch vorgestellt, wie die Geschichte Deutschlands und Europas.

Aber auch Kunstprojekte von jungen Talentierten und gestandenen Künstlern kann man in den würzburger Galerien bewundern. Eine Busreise nach Würzburg am Main, ist also sicher mehr als nur der Besuch einer Weinstadt. Hier kann die Schönheit der Natur und Kultur, ausgiebig genossen werden. Stadtviertel, Unterkünfte und Museen in Würzburg.

Mehr Reisetipps:

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Artdefects Media Verlag
Martin Schuster, 49 Jahre, Reisekaufmann, Timo Kropp, 42 Jahre, Reiseveranstalter und Marie Kusche, 37 Jahre, freiberufliche Reisejournalistin und Backpacker, sowie Christian Gülcan, Betreiber und Redakteur dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, Tipps und Ratgeber zu Busreisen, Reisezielen und Sehenswürdigkeiten.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen