Busreisen Essen

Busreisen Essen

Wer Essen mit einer Busreise erkunden möchte, kann in dieser Stadt viele verschiedene Sehenswürdigkeiten bestaunen. Im Aalto-Theater kann man nicht nur die moderne Architektur bewundern sondern auch die international bekannte die Essener Philharmonie, Opern und Ballettabende erleben.

Die alte Synagoge ist sein ihrer Restaurierung nicht nur eine Gedenkstätte, sondern bietet auch verschiedene Ausstellungen die kostenlos besucht werden können. Hier gibt es diverse Veranstalter von Busreisen.

Die Stadt Essen

Für Kinder- und Jugendgruppen sind auch die Führungen durch die Gedenkstätte kostenlos. Der Baldeneysee ist nicht nur ein Wasserreservoir, sondern auch ein beliebter Ausflugsort in der Region, den man auch mit dem Fahrrad gut erkunden kann.

In Essen (Werden) kann man auch die Basilika St. Ludgerus mit seinen Kirchenschätzen und der Heiligengrabstätte besuchen. Busreisende die sich auf den Weg nach Essen gemacht haben, können die Innenstadt auch auf dem Denkmalpfad erkunden. Auf diesem Denkmalpfad berichten 33 Tafeln von alten und auch von verschwundenen Gebäuden, der Stadt Essen.

Die Fürstäbtissinnen die fast 1000 Jahre lang die Stadt und den Stift regierten, haben einen enormen Domschatz hinterlassen, den man auch besichtigen kann. Mehr über die Region, Politik und Wirtschaft, bei den Tageszeitungen in Essen.

Busreisen Highlights Skulpturenpark und Kettwick

Weil dieser Schatz von Plünderungen und Zerstörungen verschont geblieben ist, hat er bis heute eine besondere Bedeutung in der Kirchengeschichte. Das ehemalige Örtchen Kettwick, dass seit 1975 zu Essen gehört, lädt seine Besucher zum bummeln und spazieren zwischen alten Fachwerkhäusern ein und bietet kleine Schätze aus Rokoko und Empire zum Entdecken. 

Auf den alten und verwinkelten Gassen dieses Stadtteils fühlt man sich wie auf einer kleinen Zeitreise. Dabei darf man dann auch nicht an dem Skulpturenpark vorbeigehen, der zu den Highlights des Stadtteils gehört. Natürlich bietet Essen aber noch einiges mehr. Wer sich mal mit Busreisen nach Essen aufmacht, wird noch einiges mehr erforschen können. Lohnenswert ist ein Besuch in dieser Stadt auf jeden Fall. Jobanzeigen aus der Region und Informationen auch zu Berufen. Kultur, Austellungen und Museen in Essen. 

Mehr Reisetipps:

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Artdefects Media Verlag
Martin Schuster, 49 Jahre, Reisekaufmann, Timo Kropp, 42 Jahre, Reiseveranstalter und Marie Kusche, 37 Jahre, freiberufliche Reisejournalistin und Backpacker, sowie Christian Gülcan, Betreiber und Redakteur dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, Tipps und Ratgeber zu Busreisen, Reisezielen und Sehenswürdigkeiten.
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen